Freibäder – Badespaß und Bahnen ziehen

Insgesamt fünf Freibäder laden in Augsburg zum Baden und Entspannen ein. Schwimmer können im Familienbad oder im Bärenkeller Bad ihre Bahnen ziehen – egal bei welchem Wetter: Wenn die Temperaturen nicht mitspielen, werden die Becken beheizt. In Lechhausen sind die Becken zwar nicht beheizt, dafür ist der Eintritt frei. Das Fribbe Freibad und das Naturfreibad Haunstetten kommen ohne Heizung und Chlor aus: Hier wird im 300 Meter langen Lechkanal oder im über 10.000 Quadratmeter großen See geplantscht und geschwommen.

Freibad-Besuch mit Registrierung

Corona-bedingt ist der Freibad-Besuch aktuell mit ein paar Regeln verbunden. Insbesondere müssen sich Badegäste vor Ihrem Besuch registrieren, entweder online, persönlich in der Bürgerinfo am Rathausplatz oder telefonisch unter 0821 324-9747 (Montag bis Freitag von 8:30 bis 16:00 Uhr besetzt). Letztere Möglichkeiten sind ausschließlich für Personen gedacht, denen eine Online-Registrierung nicht möglich ist.

>> Zur Online-Registrierung

>> FAQs Freibad-Besuch/Online-Registrierung